DUO Control

Moderator: Dvorak

hartalb17
Beiträge: 171
Registriert: Sonntag 15. März 2015, 11:08

DUO Control

Ungelesener Beitragvon hartalb17 » Dienstag 22. September 2015, 20:36

Habe eine DUO Control mit automatischer Umschaltung auf die zweite Gasflasche.
Wieso saugt diese, das Gas immer von beiden Flaschen, obwohl die Stellung des
Gashebels auf die erste Flasche zeigt und grün angezeigt wird. Die zweite Flasche
war voll nun ist se leer.
Wer hatte so etwas auch schon ?????
Gruß Matthias
JuJo
Beiträge: 234
Registriert: Dienstag 25. August 2015, 15:12

Re: DUO Control

Ungelesener Beitragvon JuJo » Mittwoch 23. September 2015, 07:56

Hallo Matthias,

also ich hatte das noch nicht, aber ich habe in einem anderen Forum gelesen, dass dort einige berichtet haben, dass sie Probleme mit der Dichtung der Gasschlauch-Anschlüsse hatten und es an den Anschlüssen Gaslecks gab.

Lass doch mal die Dichtheit dieser Anschlüsse und der Duo CS prüfen.

Viele Grüße

JuJo
Viele Grüße

JuJo
Benutzeravatar
reisemobil
Beiträge: 530
Registriert: Samstag 15. Oktober 2011, 20:41

Re: DUO Control

Ungelesener Beitragvon reisemobil » Mittwoch 23. September 2015, 08:27

Hallo Matthias,
in zwei anderen Foren gibt es Beiträge zu Funktionsstörungen durch Verölung.

Gruß Michael

Gesendet mit Tapatalk
hartalb17
Beiträge: 171
Registriert: Sonntag 15. März 2015, 11:08

Re: DUO Control

Ungelesener Beitragvon hartalb17 » Mittwoch 23. September 2015, 10:23

Hallo Michael, Danke für die Nachricht.
Mein WOMO ist erst seit Mai 2015 zugelassen, glaube nicht dass das mit Verölung zu tun hat.
Ehestens die Dichtungen, denn es ist ein Vorführfahrzeug (2013) von Hofstetter in Sulzemoos.
Werde dort einmal hingehen, die sind ja Super und kompetent.
Danke
Gruß
Matthias
Benutzeravatar
byps
Beiträge: 38
Registriert: Montag 28. Oktober 2013, 16:26

DUO Control

Ungelesener Beitragvon byps » Mittwoch 23. September 2015, 17:56

Wenn Backofen, Heizung und Boiler gleichzeitig betrieben werden, so mein Gasfachmann, reicht der Druck bzw. Durchfluss einer Flasche nicht aus. Die Duomatic schaltet dann die zweite Flasche zu.

Ist blöd, wenn man dann meint, dass die 2. Flasche noch komplett voll sei....


Gesendet von meinem iPad mit Tapatalk
Benutzeravatar
ThomasPr
Moderator
Beiträge: 2752
Registriert: Freitag 4. Mai 2012, 18:37

Re: DUO Control

Ungelesener Beitragvon ThomasPr » Mittwoch 23. September 2015, 20:27

Hallo,
Heizung, Boiler und 2-3 Flammen am Herd (Backofen haben wir nicht) kommt bei uns häufig vor (zumindest in der kalten Jahreszeit). Ich wiege die Flaschen häufiger, um die Reichweite für die nächste Fahrt abzuschätzen. Dabei habe ich aber noch nie festgestellt, dass zwei Flaschen gleichzeitig genutzt wurden.


Viele Grüße aus München
Thomas
Gesendet vom iPad mit Tapatalk
Viele Grüße aus München
Thomas
Benutzeravatar
byps
Beiträge: 38
Registriert: Montag 28. Oktober 2013, 16:26

Re: DUO Control

Ungelesener Beitragvon byps » Mittwoch 23. September 2015, 21:26

@ThomasPr

Das kann ja durchaus sein, dass es dann der Backofen ist, der für den Druck nicht mehr reicht!
Es gibt halt eine Grenze: Die Angaben der Verbräuche der einzelnen Brennstellen lassen sich addieren und mit dem Max. Durchfluss einer Flasche abgleichen. (War für mich plausibel und die Erklärung für die Reduktion in der 2. Flasche, obwohl der Duomatic nicht umgeschaltet hatte)

Grüße


Gesendet von meinem iPad mit Tapatalk
Benutzeravatar
ThomasPr
Moderator
Beiträge: 2752
Registriert: Freitag 4. Mai 2012, 18:37

DUO Control

Ungelesener Beitragvon ThomasPr » Mittwoch 23. September 2015, 22:25

byps hat geschrieben:@ThomasPr

Das kann ja durchaus sein, dass es dann der Backofen ist, der für den Druck nicht mehr reicht!
Es gibt halt eine Grenze: Die Angaben der Verbräuche der einzelnen Brennstellen lassen sich addieren und mit dem Max. Durchfluss einer Flasche abgleichen. (War für mich plausibel und die Erklärung für die Reduktion in der 2. Flasche, obwohl der Duomatic nicht umgeschaltet hatte)

Grüße


Gesendet von meinem iPad mit Tapatalk


Hallo,
Du hast natürlich Recht, man muss die Verbräuche der Verbraucher addieren. Weil mich das jetzt interessiert, habe ich mal bei Dometic geschaut.
Backöfen verbrauchen ca. 90 g/h, der Grill dazu ca. 120 g/h, zusammen also ca. 210 g/h. Dreiflammenkocher sind mit ca. 350 g/h angegeben. Das sind natürlich nicht die bei Carthago verbauten Geräte, aber ich denke die Größenordnung stimmt.
Der Verbrauch der Truma 6 ist mit ca. 480 g/h angegeben.
Bei Entnahmemenge von 11 kg Flaschen wird mit 0,8-1,2 kg/h angegeben (unterschiedliche Quellen). Gasdruckregler liegen noch über diesen Werten. Eigentlich sollten damit alle Geräte gleichzeitig aus einer Flasche betreibbar sein.
Wenn Deine Annahme richtig ist, dürften alle Geräte parallel bei nur einen vollen Flasche im System nicht funktionieren. Eine solche Situation hatte ich aber schon häufig, 1. Flasche verbraucht, System schaltet auf 2. Flasche, alles funktionierte bisher normal.
Ich glaube, dass das System schon mit einer Flasche funktioniert.


Viele Grüße aus München
Thomas
Gesendet vom iPad mit Tapatalk
Viele Grüße aus München
Thomas
Benutzeravatar
Momentensammler
Beiträge: 253
Registriert: Montag 6. Oktober 2014, 16:31

Re: DUO Control

Ungelesener Beitragvon Momentensammler » Donnerstag 24. September 2015, 06:12

Hallo,

es kann sein das die DuoControl gerade im Winter zwischen den Flaschen hin und her schaltet. Bei Kälte und stetiger Gasentnahme friert die Verbrauchsflasche ein und es wird auf die Reserveflasche umgeschaltet (dabei wird aber der "Alarm" ausgelöst. Ist die Verbrauchsflasche wieder aufgetaut wird wieder aus dieser entnommen. Das kann dazu führen das beide Flaschen geleert werden. Mann merkt es aber wie gesagt am Alarm, will man dann die vermeintlich leere Verbrauchsflasche wechseln stellt man fest das da doch noch Brennstoff drin ist (Gewicht).

Das ständig aus beiden Flaschen entnommen wir habe ich selbst noch nie gehabt und auch nicht davon gehört, im Zweifel mal eine kurze Mail an den Service von Truma, vielleicht liegt ja wirklich ein defekt vor.

Stefan
Benutzeravatar
Hegimada
Beiträge: 442
Registriert: Freitag 21. März 2014, 16:32

Re: DUO Control

Ungelesener Beitragvon Hegimada » Dienstag 20. Oktober 2015, 09:21

Wer kann helfen,am Paneel wird nicht mehr angezeigt wenn eine Flasche leer ist sondern geht auf Störung Rot wenn beide Flaschen leer sind.Vor zwei Jahren wurde die Duomatic schon mal getauscht weil alles verölt war (PARAFFINE?).Kann man da ohne Probleme die Duomatic selbst abschrauben um nachzusehen ob sie verstopft ist oder muss ein Fachmann dran?oder kann es eine andere Ursache haben.Danke im Voraus für Eure Tips.
Heinz
WER ZULETZT LACHT HAT ES NICHT EHER BEGRIFFEN :lol: :?: :clap:
WER IMMER TUT,WAS ER SCHON KANN,WIRD IMMER BLEIBEN,WAS ER SCHON IST :?:

Zurück zu „Propan-Gas“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast