Phoenix

Hier können Fragen gestellt und Probleme dargelegt werden zu allen anderen Fahrzeugen als Carthago...

Moderator: ThomasPr

Benutzeravatar
Adler
Beiträge: 151
Registriert: Montag 2. August 2010, 17:32

Phoenix

Ungelesener Beitragvon Adler » Samstag 17. November 2012, 15:08

Nachdem die Rubrik andere Hersteller als Carthago völlig verwaist ist, werde ich halt unseren Dicken hier einstellen.

Es handelt sich hier wohl nicht ganz um einen Prototyp aber dennoch sollte er mit diesem Grundriss einzigartig sein und insgesamt sollen keine 5 in ähnlicher Machart existieren.

Aufgebaut ist er auf einem Mercedes Vario 815 D mit 150 PS und 4,8l Hubraum und einem zulässigen Gesamtgewicht von (abgelastet) 7,5t

Das Fahrgestell wurde wohl in einer Werft in Italien als Monocoque handlaminiert und kam danach zurück nach Franken um seine Möbel eingebaut zu bekommen.

Bei den Möbeln handelt es sich weitgehend um Vollholz, da auf Grund des überaus leichten Monocoque Aufbaus Gewicht kein Thema war.

Im Innenraum ist im Bereich Fahrersitz bis Küche eine Stehhöhe von unglaublichen 237cm erst danach kommt eine Stufe die das ganze auf 197 cm reduziert.

In dieser Stufe befinden sich Frisch Abwasser und Fäkalientank

Eine Schiebetür trennt das Raumbad vom Wohnraum das Bad hat eine eigene Tür und die Tüsche befindet sich auf der gegenüberliegenden Seite.

Die Dusche ist extrem großzügig so dass auch wirklich schwergewichtige hier keine Platzprobleme kennen oder wir auch zu zweit keine Probleme haben.

Durch die Breite des Fahrzeuges von innen 240cm kommt niemals das Gefühl von Enge auf.

Das Monocoque wurde so gestaltet, dass alle Fenster und Aussenklappen bündig mit dem Fahrzeug sind.

Desweiteren verjüngt sich der Fahrzeugaufbau leicht nach oben so wirkt das Fahrzeug weitaus weniger gewaltig als es tatsächlich ist.

Am besten gefällt meiner Frau die Aufbautüre denn die ist so breit das selbst ein Wäschekorb quer getragen locker durch die Türe geht.

Was mir pesönlich nicht gefällt aber weiter nicht störend ist, sind die beiden Türen auf Fahrer und Beifahrerseite .... ich hatte an den letzten Fahrzeugen nur eine Aufbautüre und die hätte auch hiergereicht.

Demnächst gibt es Bilder


Frage an den Rest des Haufens:

Noch bin ich ja im Besitz eines Carthago M-Liners aber der wird wohl zum Jahresende veräußert werden.

Nachdem aber im Phoenix Forum totale Ruhe ist und ich hier wenigstens den ein oder anderen auch schon kenne:

Muss ich wirklich raus hier???

Oder bekomme ich Asyl?

Oder sollte ich das als Umfrage starten :mrgreen:

Schönes Wochenende
And I don’t know what the future is holdin’ in store
I don’t know where I’m goin’, I’m not sure where I’ve been
There’s a spirit that guides me, a light that shines for me
My life is worth the livin’, I don’t need to see the end
Benutzeravatar
Mondial
Beiträge: 203
Registriert: Donnerstag 8. April 2010, 17:22

Re: Phoenix

Ungelesener Beitragvon Mondial » Sonntag 18. November 2012, 12:26

Adler hat geschrieben:Noch bin ich ja im Besitz eines Carthago M-Liners aber der wird wohl zum Jahresende veräußert werden.

dabei wünsche ich viel Erfolg - das wird schon klappen :shock:
Nachdem aber im Phoenix Forum totale Ruhe ist und ich hier wenigstens den ein oder anderen auch schon kenne:

dann mische den Haufen doch mal auf ;)
Muss ich wirklich raus hier???

... ich wüsste keinen Grund :lol:
"der Carthago-kreis" sieht in diesem Fall - satzungsgemäß - allerdings
deinen Austritt. Aber das klärst du am Besten mit dem Vorstand
Oder bekomme ich Asyl?

hast du :!: - auf jeden Fall hier im Forum :idea:
Oder sollte ich das als Umfrage starten :mrgreen:

könntest du tun - würde aber nichts ändern :idea:
Schönes Wochenende

Wünsche ich dir auch :lol:
Sibbern
Benutzeravatar
Oldpitter
Beiträge: 84
Registriert: Freitag 17. September 2010, 16:26

Re: Phoenix

Ungelesener Beitragvon Oldpitter » Dienstag 20. November 2012, 20:36

Hallo Reiner
Bitte bleibe :!:
Es ist ja so, dass du inzwischen auch einiges an Erfahrung mit Carthago hast, ganz zu schweigen vom Thema WoMo ;)

So wie du den neuen beschreibst, bist du ja sehr zufrieden mit ihm. Freut mich sehr für dich.
War die "Schwedentestreise" auch gut verlaufen, oder seid ihr noch unterwegs?

Und auf weitere Bilder vom "angekohlten Vogel" bin ich natürlich auch gespannt.... :oops:
chic e-line I 50
peseusB
Beiträge: 21
Registriert: Samstag 3. November 2012, 14:14

Re: Phoenix

Ungelesener Beitragvon peseusB » Freitag 8. März 2013, 20:47

Adler hat geschrieben:Nachdem die Rubrik andere Hersteller als Carthago völlig verwaist ist, werde ich halt unseren Dicken hier einstellen.

Es handelt sich hier wohl nicht ganz um einen Prototyp aber dennoch sollte er mit diesem Grundriss einzigartig sein und insgesamt sollen keine 5 in ähnlicher Machart existieren.

Aufgebaut ist er auf einem Mercedes Vario 815 D mit 150 PS und 4,8l Hubraum und einem zulässigen Gesamtgewicht von (abgelastet) 7,5t

Das Fahrgestell wurde wohl in einer Werft in Italien als Monocoque handlaminiert und kam danach zurück nach Franken um seine Möbel eingebaut zu bekommen.

Bei den Möbeln handelt es sich weitgehend um Vollholz, da auf Grund des überaus leichten Monocoque Aufbaus Gewicht kein Thema war.

Im Innenraum ist im Bereich Fahrersitz bis Küche eine Stehhöhe von unglaublichen 237cm erst danach kommt eine Stufe die das ganze auf 197 cm reduziert.

In dieser Stufe befinden sich Frisch Abwasser und Fäkalientank

Eine Schiebetür trennt das Raumbad vom Wohnraum das Bad hat eine eigene Tür und die Tüsche befindet sich auf der gegenüberliegenden Seite.

Die Dusche ist extrem großzügig so dass auch wirklich schwergewichtige hier keine Platzprobleme kennen oder wir auch zu zweit keine Probleme haben.

Durch die Breite des Fahrzeuges von innen 240cm kommt niemals das Gefühl von Enge auf.

Das Monocoque wurde so gestaltet, dass alle Fenster und Aussenklappen bündig mit dem Fahrzeug sind.

Desweiteren verjüngt sich der Fahrzeugaufbau leicht nach oben so wirkt das Fahrzeug weitaus weniger gewaltig als es tatsächlich ist.

Am besten gefällt meiner Frau die Aufbautüre denn die ist so breit das selbst ein Wäschekorb quer getragen locker durch die Türe geht.

Was mir pesönlich nicht gefällt aber weiter nicht störend ist, sind die beiden Türen auf Fahrer und Beifahrerseite .... ich hatte an den letzten Fahrzeugen nur eine Aufbautüre und die hätte auch hiergereicht.

Demnächst gibt es Bilder


Frage an den Rest des Haufens:

Noch bin ich ja im Besitz eines Carthago M-Liners aber der wird wohl zum Jahresende veräußert werden.

Nachdem aber im Phoenix Forum totale Ruhe ist und ich hier wenigstens den ein oder anderen auch schon kenne:

Muss ich wirklich raus hier???

Oder bekomme ich Asyl?

Oder sollte ich das als Umfrage starten :mrgreen:

Schönes Wochenende


Bist wohl zu selten hier ?
Wir haben "händeringend" so einen M-Liner gesucht.
Zu spät, haben einen 60WQ vor 3 Wochen gekauft.
Gruß Reinhold(PeseusB)
Benutzeravatar
Adler
Beiträge: 151
Registriert: Montag 2. August 2010, 17:32

Re: AW: Phoenix

Ungelesener Beitragvon Adler » Samstag 9. März 2013, 02:36

Hallo, ich bin fast täglich hier und hatte auch das Gesuch gelesen. Allerdings war ich der Meinung das mein Womo nicht zu eurer Suche passte. Ihr wolltet Bj 2003-2006 meiner ist deutlich jünger. Ich sehe das nicht verkrampft irgendwann kommt einer der genau meinen sucht und dann geht er vom Hof. Allzeit gute Fahrt mit eurem Erwerb.
And I don’t know what the future is holdin’ in store
I don’t know where I’m goin’, I’m not sure where I’ve been
There’s a spirit that guides me, a light that shines for me
My life is worth the livin’, I don’t need to see the end
Winni1
Beiträge: 179
Registriert: Donnerstag 13. Juni 2013, 09:18

Re: Phoenix

Ungelesener Beitragvon Winni1 » Sonntag 7. Juli 2013, 10:43

Hallo Adler,
mich würde sehr interessieren, wie ihr im Vergleich zum Carthago mit Eurem Phoenix zufrieden seid. Freunde von uns haben einen Liner auf MAN gekauft und sind mit dem Aufbau sehr zufrieden, allerdings der MAN schwächelt ein wenig mit relativ vielen Reparaturen.

Viele Grüße aus dem Allgäu
Winni1
Benutzeravatar
Adler
Beiträge: 151
Registriert: Montag 2. August 2010, 17:32

Re: AW: Phoenix

Ungelesener Beitragvon Adler » Donnerstag 25. Juli 2013, 22:37

Hallo Winnie,
sorry für die späte Antwort aber wir waren ein paar Wochen in unserem zweiten Wohnsitz in Ungarn und dort habe ich kein Internet. Der Phoenix ist jetzt 14 Monate und 12000 km klaglos gelaufen. Der Dieselverbrauch des alten 815 D ist im direkten Vergleich günstiger als der Carthago. 12,5l/100km zu 14,5l /100km das liegt aber an den absolut niedrigen Drehzahlen (bei 1800U/min geht der rote Bereich an).
Der Carthago wirkt edler/modischer während der Phoenix wohl für die Ewigkeit gebaut wurde. Leider werden jetzt wohl beide Fahrzeuge verkauft denn mein Mädel weigert sich standhaft Fahrzeuge über 7m zu fahren. Und ich selbst bin gesundheitlich nicht immer in der Lage zu fahren. Also werden die Karten bald Neu gemischt:mrgreen:.
Ich weiß jetzt schon, dass es diesmal kein Carthago und auch kein Phoenix wird 8-).
Ich werde euch auf dem laufenden halten.
And I don’t know what the future is holdin’ in store
I don’t know where I’m goin’, I’m not sure where I’ve been
There’s a spirit that guides me, a light that shines for me
My life is worth the livin’, I don’t need to see the end
Winni1
Beiträge: 179
Registriert: Donnerstag 13. Juni 2013, 09:18

Re: Phoenix

Ungelesener Beitragvon Winni1 » Freitag 26. Juli 2013, 10:00

Hallo Adler,
ist deine Sonderanfertigung von Reimers?? Ich suche mittlerweile nach einem vernünftigen Phoenix, will aber auf keinen Fall ein Fahrzeug von Reimers.

Viele Grüße Winni
avantissimo1959

Re: Phoenix

Ungelesener Beitragvon avantissimo1959 » Freitag 26. Juli 2013, 18:43

Hallo Adler,
Hast uns ja neugierig gemacht. Zeig doch mal die Bilder. Wir hatten vorher einen RMB auf MB 814,der auch weit sparsamer war als unser jetziger M Liner trotz deutlich höherem Leergewicht. Leider dreht unser Sprinter deutlich höher und ist daher nicht einmal leiser. Würden uns über die Phönix Bilder freuen.
Gruss aus OWL
Elmar
Benutzeravatar
Adler
Beiträge: 151
Registriert: Montag 2. August 2010, 17:32

Re: Phoenix

Ungelesener Beitragvon Adler » Samstag 27. Juli 2013, 11:44

Geht mal in ebay Kleinanzeigen oder in mobile de dort sind beide Fahrzeuge zu finden...auch mit Bildern ;-) Suchen unter Phoenix 8200i oder Carthago M- Liner EZ 2010. komm mit dem link einstellen über tapatalk nicht so zurecht. Schönes Wochenende euch allen...ach ja, der Phoenix wurde direkt von Phoenix ausgeliefert
And I don’t know what the future is holdin’ in store
I don’t know where I’m goin’, I’m not sure where I’ve been
There’s a spirit that guides me, a light that shines for me
My life is worth the livin’, I don’t need to see the end

Zurück zu „Andere Hersteller als Carthago“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast